Neuer Anfängerkurs

„Mit Spaß – Fit in Selbstverteidigung werden“
Neue Anfängerkurse im Leinefelder Ju-Jutsu Verein e. V. (LJJV)

Unter der Aufsicht erfahrener Trainerinnen und Trainer, werden
altersgerechte sowie einfache Techniken vermittelt, die den Kindern
helfen sollen, sich bei körperlichen Angriffen zu wehren. Mit
spielerischen Mitteln werden ihnen in Partnerübungen und an der Pratze,
kontrollierte Abwehrtechniken beigebracht. Dadurch lernen die Kinder,
ihre Bewegung und Technik zu kontrollieren und einen respektvollen
Umgang mit dem Trainingspartner zu entwickeln. Im Vordergrund steht
dabei, neben der eigenen, auch immer die Gesundheit des Übungspartners.
Ju-Jutsu bietet ein breit gefächertes Spektrum an
Selbstverteidigungsmöglichkeiten, sodass auch Kinder und Jugendliche,
unabhängig vom Alter, diese Sportart ausführen können.

Der Anfängerkurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren startet am Montag,
dem 29. Januar 2018 um 17 Uhr.

Der Anfängerkurse für Jugendliche ab 12 Jahren startet am Freitag,
dem 02. Februar 2018 um 18:00 Uhr.

Die Kurse finden in der Turnhalle der Leinefelder Konrad-Hentrich-Schule (Ecke
Konrad-Martin-Str./Bergstr.) statt. Weitere Informationen gibt es bei
Gerald Eckert Tel. 03605-501106 od. 0170-9056336